Bastheim

Bastheim: Eine Bereicherung für den Dorfladen

Petra Pertzel richtet derzeit einen alten Leiterwagen wieder her, der dann im Dorfladen mit Obst und Gemüse bestückt wird. In 14 Tagen öffnet der Laden seine Pforten.
Petra Pertzel hat den alten Leiterwagen von Schmutz, Dreck und Rost gesäubert. Er soll zu einem echten Hingucker im neuen Dorfladen Besengau werden. Foto: Klaus-Dieter Hahn
Ein singender Ton dringt aus dem Schwingschleifer, wenn Petra Pertzel ihn am Metallreifen des Holzrades ansetzt. Feinste Schmutzpartikel werden gelöst. Rost, Schmierfett und all der Dreck, der sich in den vergangenen Jahrzehnten am Rad angesammelt hat, spritzen davon. Und so werden alle vier Räder, die Deichsel und die gesamte hölzerne Unterkonstruktion des alten Leiterwagens von ihr aufgehübscht. Die junge Frau bringt das früher in der Landwirtschaft eingesetzte Transportgefährt wieder auf Vordermann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen