Bastheim

Bastheim: Kräuterbüschel wurden gebunden

Emsiges Treiben herrschte am Mittwoch im Hinterhof des Rathauses, als sich die Mitglieder des Frauenbundes Bastheim zum Binden der Kräuterbüschel trafen. Aus den verschiedensten Kräutern, Heilpflanzen, Gewürzen, Blumen und Getreidehalmen wurden über 100 herrlich duftende Würzbüschel gebunden, die am Feiertag Mariä ...
Foto: Ruth Müller
Emsiges Treiben herrschte am Mittwoch im Hinterhof des Rathauses, als sich die Mitglieder des Frauenbundes Bastheim zum Binden der Kräuterbüschel trafen. Aus den verschiedensten Kräutern, Heilpflanzen, Gewürzen, Blumen und Getreidehalmen wurden über 100 herrlich duftende Würzbüschel gebunden, die am Feiertag Mariä Himmelfahrt beim Gottesdient geweiht und anschließend zum Verkauf angeboten wurden. Die geweihten Kräuter sollen gegen alle möglichen Krankheiten helfen, aber auch für Eheglück und Kindersegen sorgen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen