OBERWALDBEHRUNGEN

Bauer Büttner bleibt cool

Außentemperatur: 32 Grad, Innentemperatur fünf Grad, Milchtemperatur vier Grad. Wie kühlt Bauer Büttner seine Milchtankstelle?
Milchbauer Werner Büttner erklärt der zehnjährigen Leonie, wie er seine Rohmilch kühl hält in seiner Milchtankstelle. Foto: Foto: Michael Nöth
Die anhaltende Hitze hat viele Aspekte. Im thüringischen Oberhof beispielsweise muss die Kühltechnik der Skihalle Schwerstarbeit leisten. Wie das Meininger Tageblatt berichtet, stoße die Anlage bei 36 Grad Außentemperatur an ihre Grenzen. Sie sei nur bis 32 Grad Außentemperatur ausgerichtet, danach schalte sie ab. Für den ausgelegten Kunstschnee müsse aber eine Innentemperatur von Minus vier Grad aufrechterhalten werden – ein Novum und Härtetest zugleich für die Kühlanlage, schreibt das Blatt. Automat kühlt bestens Derlei Probleme hat Bauer Werner Büttner nicht. Der Oberwaldbehrunger betreibt auf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen