BAD NEUSTADT

Behördenverlagerung: Die Ersten kommen im Herbst

„Der 4. März war ein guter Tag.“ Die Aussage des Landtagsabgeordneten Steffen Vogel fand allgemeine Zustimmung, als Finanz- und Heimatminister Markus Söder am Freitag in Bad Neustadt im Finanzamt zu Gast war, um die am 4. März verkündete Behördenverlagerung zu erläutern.
Zufrieden: Von links: Bürgermeister Bruno Altrichter, Abgeordneter Steffen Vogel, Minister Markus Söder, Landrat Thomas Habermann. Foto: Foto: Herbert
„Der 4. März war ein guter Tag.“ Die Aussage des Landtagsabgeordneten Steffen Vogel fand allgemeine Zustimmung, als Finanz- und Heimatminister Markus Söder am Freitag in Bad Neustadt im Finanzamt zu Gast war, um die am 4. März verkündete Behördenverlagerung zu erläutern. Und natürlich auch, um sich für die 70 neuen Stellen in Rhön-Grabfeld ein paar Streicheleinheiten abzuholen.