NORDHEIM

Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

10 000 Euro Schaden und eine leicht verletzte Beifahrerin sind die Bilanz einer Kollision.
Am Samstagmittag kam es in Nordheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Fahrer eines Seat übersah beim Abbiegen einen anderen Verkehrsteilnehmer. Dieser wollte noch ausweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und so kam es zum Unfall. Die Beifahrerin des Verursacherfahrzeugs wurde dabei leicht verletzt und wurde von Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Da beide beteiligten Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen