STETTEN

Beim Ausweichmanöver Mauer touchiert

Im Bereich „Hintertor“ in Stetten kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall beim Begegnungsverkehr. Ein Kraftfahrer war gerade mit seinem Sattelzug an einem geparkten Fahrzeug vorbeigefahren. Noch vor dem Wiedereinscheren nach rechts kam ihm ein Skoda entgegen, heißt es im Polizeibericht.
Im Bereich „Hintertor“ in Stetten kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall beim Begegnungsverkehr. Ein Kraftfahrer war gerade mit seinem Sattelzug an einem geparkten Fahrzeug vorbeigefahren. Noch vor dem Wiedereinscheren nach rechts kam ihm ein Skoda entgegen, heißt es im Polizeibericht. Die Autofahrerin wollte noch ausweichen, touchierte jedoch eine Mauer. Bei dem Unfall entstand Schaden am Skoda von rund 2000 Euro.