Oberelsbach

Beim Oberelsbacher Ferienprogramm bissen die Fische an

Unter dem Motto „Angeln macht Spaß“ hatte der Angelverein „Steinernes Haus“ Oberelsbach zum Ferienprogramm zum Abschluss der Sommerferien geladen. Elf Kinder aus den Ortsteilen des Marktes Oberelsbach bekamen zunächst Tricks und Kniffe zum Angelsport gezeigt.
Das Angeln im Rahmen des Ferienprogramms bereitete den Kinder aus Oberelsbach und den Ortsteilen viel Freude. Foto: Toni Enders
Unter dem Motto „Angeln macht Spaß“ hatte der Angelverein „Steinernes Haus“ Oberelsbach zum Ferienprogramm zum Abschluss der Sommerferien geladen. Elf Kinder aus den Ortsteilen des Marktes Oberelsbach bekamen zunächst Tricks und Kniffe zum Angelsport gezeigt. Mit jeweils einer eigenen Angel oder einer Angel vom Verein ging es dann in die Praxis. Die hervorragende Kenntnisvermittlung und das große Interesse der Kinder trugen Früchte: Bei allen Kindern hat es nicht lange gedauert, bis die Fische an den Ködern aus Mais oder Teig anbissen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen