Bad Neustadt

Benno Peter ist das erste "Campus-Baby" im Jahr 2020

Benno Peter ist nicht nur das erste 'Campus-Baby' im Jahr 2020, sondern auch das erste Kind von Anne-Kathrin und Peter Pfeuffer aus Salz.
Benno Peter ist nicht nur das erste "Campus-Baby" im Jahr 2020, sondern auch das erste Kind von Anne-Kathrin und Peter Pfeuffer aus Salz. Foto: Andreas Sietz

Drei Babys erblickten am Neujahrstag im Rhön-Klinikum Campus von Bad Neustadt nicht nur das Licht der Welt, sondern bescherten ihren Eltern den schönsten Start in das neue Jahr. Benno Peter aus Salz heißt das erste Kind, das im Campus 2020 Anne-Kathrin (31) und Peter Pfeuffer (29) zu glücklichen Eltern machte. Der Stammhalter hieß am Mittwoch die Welt um 7.32 Uhr mit einem lauten Schrei willkommen. Der Junge wog 4200 Gramm und war 55 Zentimeter groß.

Mit den frischgebackenen und stolzen Eltern freuen sich Michaela und Armin Gernert aus Wülfershausen über ihr erstes Enkelkind ebenso wie Sabine und Anton Pfeuffer aus Salz. Für Anton war es zwölf Tage nach seinem 60. Geburtstag das schönste nachträgliche Weihnachtsgeschenk. Die in Heustreu wohnende Gertrud Härder wurde dank Benno zum ersten Mal Uroma. Für Sabina Pfeuffer (Brendlorenzen) wuchs die Schar ihrer Urenkel auf zehn. Das Uroma-Glück erfuhr Hiltraud Kießner aus Wülfershausen zum zweiten Mal.

In Las Vegas das Ja-Wort gegeben

Peter Pfeuffer, Verkaufsberater für Landtechnik, lernte seine Anne vor über zehn Jahren bei einem Fest der Sälzer Bude kennen. Es war nicht nur Liebe auf den ersten Blick, sondern es wurde auch schnell in Richtung Zukunft geplant. Als Peter Anne, die im Campus als Sekretärin in der Handchirurgie arbeitet, zu einem Las-Vegas-Trip einlud, reifte die Idee, dort auch gleich die Eheringe zu tauschen und sich das Ja-Wort zu geben. Zwei Jahre später (2018) folgte dann die seit vielen Jahren außergewöhnlichste kirchliche Hochzeit im Lindendorf Salz. Ein langer Konvoi von Motorrädern und Fendts fuhr durch den Ort.

Gruß vom roten Sofa

Das Ehepaar begrüßte damals die Gratulanten von einem roten Sofa aus. Ein Fendt, auf den es montiert war, wurde zur landwirtschaftlichen und PS-starken Hochzeitskutsche. Das am Fronhof lebende Paar wurde auch zum Prinzenpaar der "Sälzer Kröpf" auserkoren. Die Prinzessin war nun am 11.11.19 zum Faschingsstart froh, das Zepter übergeben zu können. Am Silvesterabend setzten dann die Wehen ein. Um 17.30 Uhr brachte Peter seine Frau in den Campus.

Feuerwerk genossen

Benno wartete aber noch ein bisschen und gönnte seinen Eltern einen schönen Blick auf das Feuerwerk-Spektakel über der Kreisstadt. Bei der Entbindung stand Peter seiner Frau zur Seite. "Es war ein absolutes Erlebnis", so der Papa, der um kurz nach halb acht seinen Sprössling, ein Wunschkind, zum ersten Mal in den Arm nehmen konnte. Wie es sich für einen Landmaschinen-Verkäufer gehört, ziert Bennos erster Strampler jede Menge Traktoren.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Andreas Sietz
  • Ehepartner
  • Geburtstage
  • Hochzeiten
  • Hochzeitsringe
  • Landtechnik
  • Landwirtschaft
  • Neujahr
  • RHÖN-KLINIKUM Bad Neustadt
  • Weihnachtsgeschenke
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!