SONDHEIM

Besucheransturm im Garten Eden der Rhön

Beim Tag der offenen Gartentüre erlebte der Bibelgarten in Sondheim/Rhön einen Besucheransturm. Jutta Kriegler kam mit den Führungen kaum nach.
Tag der offenen Gartentür 2018 im Bibelgarten Sondheim
Ein kleines grünes Paradies: der Bibelgarten in Sondheim/Rhön. Foto: Foto: Gerhard Kupfer
„Schau an der schönen Gärten Zier und siehe, wie sie mir und dir sich ausgeschmücket haben“, heißt es im bekannten Kirchenlied von Paul Gerhardt. Am vergangenen Sonntagmorgen war der Choral im Gottesdienst in der St. Michaelskirche zu hören und lud gleichsam die Gottesdienstbesucher ein, anschließend im Bibelgarten neben der Kirche Besinnung und „Herzensfreude“ zu suchen. Nichts war leichter als dies, grünt und blüht es derzeit doch dort im Übermaß. Zum dritten Mal war der Bibelgarten am Tag der offenen Gartentür geöffnet. Wenngleich: Der Eingang zum Bibelgarten steht immer offen, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen