Bischofsheim

Bischofsheim: Feuerwehrmann fast von Pkw erfasst

Brenzlig wurde es für einen Feuerwehrmann in Bischofsheim bei einem Einsatz am frühen Freitagabend. Er wurde fast von einem Fahrzeug erfasst, während er eine Unfallstelle absicherte.

Ein Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Bischofsheim wurde am Freitag gegen 18.15 Uhr im Rahmen von Absicherungsmaßnahmen nach einem Verkehrsunfall um ein Haar von einer 39-jährigen Seatfahrerin erfasst. Nur knapp entging er einer Kollision mit dem Fahrzeug.

Der Grund für das unverantwortliche Verhalten der Fahrerin des Pkw war dann schnell gefunden. Bei der Kontrolle durch beamte der Polizeiinspektion Bad Neustadt wurden bei der Frau starker Alkoholgeruch und körperliche Ausfallerscheinungen festgestellt. Die Weiterfahrt wurde an Ort und Stelle unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet.

Schlagworte

  • Bischofsheim
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Feuerwehren
  • Feuerwehrleute
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!