WALTERSHAUSEN

Bockbier, Blasmusik und „Bieraten“ im Bräustüble

Süffiges Bockbier, kulinarische Akzente, handgemachte Musik und viel zu lachen – Der Bockbieranstich im Bräustüble war ein voller Erfolg. Foto: Thomas Hälker

Braukunst, Wissenswertes über das Bier und reichlich Komik konnten am Wochenende in Waltershausen ausgiebig getestet, erfahren und genossen werden. Die Privatbrauerei Lang hatte zum Bockbieranstich eingeladen und den neu angesetzten Vitusbock ausgeschenkt.

Der „Alte Tanzsaal“ in Waltershausen war bis auf den letzten Platz besetzt und für die fleißigen Helferinnen und Helfer war es schwer sich durch die Menschen zu wühlen. Sie alle wollten den Abend mit fränkischen Genüssen und reichlich Musik und Kabarett genießen.

Vom Geschmack begeistert

Ausgeschenkt wurde neben bekannten heimischen Standartbieren und alkoholfreien Getränken auch der aktuelle „Vitusbock“. „Wir haben selten so ein süffiges Bier getrunken“, erklärten zwei rüstige Männer, die sichtlich begeistert waren.

Für Stimmung pur sorgten die GrabfeldBieraten die den Ton angaben. Handgemachte Musik, unkompliziert und mit viel Begeisterung präsentiert, schuf eine urige Atmosphäre, die sich schnell auf die Besucher übertrug.

Brauereichef Werner Lang lieferte zusammen mit Bürgermeister Jürgen Heusinger aus Sulzfeld und dem Projekt „Wir sind Rhöner Bier“ Hintergrundinformationen über den goldenen Gerstensaft. Woher kommt der Name, warum ist die Stammwürze so hoch und viele andere Fragen rund um das Bier wurden vom Bierprofi Werner Lang beantwortet.

Kabarett mit Lena Baum

Erfrischendes Kabarett brachte in diesem Jahr die Nachwuchskabarettistin Lena Baum aus Sulzdorf auf die Bretter. Wie selbstverständlich stand die Jugendliche auf der Bühne und brachte den Saal zum Lachen. Ein wahres Feuerwerk bester Laune brannte die Spaßmacherin aus dem Grabfeld ab und trug so ihren Teil bei zum Gelingen des Abends.

Die Kombination aus fränkischem Essen, süffigem Bier, handgemachter Musik und Kabarett ging wieder voll und ganz auf.

So ganz nebenbei erfuhren die Besucher viel über das Bier und seine Geschichte.

Schlagworte

  • Waltershausen
  • Thomas Hälker
  • Bockbier
  • Jürgen Heusinger
  • Kabarett
  • Werner Lang
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!