Böschemer Hopfenernte für Oberelsbacher Bier

Bischofsheim / Oberelsbach Zugegeben, im Vergleich zur Hallertau war die Ernte in Bischofsheim bei Christoph Sperl in der Lindenstraße in Bischofsheim eher mickrig.
Rhöner Gewächs: Würze fürs Bier aus Bischofsheim
Bischofsheim / Oberelsbach Zugegeben, im Vergleich zur Hallertau war die Ernte in Bischofsheim bei Christoph Sperl in der Lindenstraße in Bischofsheim eher mickrig. Immerhin aber wurde dort am Mittwochabend der erste Rhöner Hopfen geerntet, der gleich am nächsten Tag im Sudkessel von Andreas Seuferts Paxbräu landete. So an die 15 Kilogramm der bitteren Bierwürze waren es immerhin, die nach knappen drei Stunden Zupfen per Hand im Weidenkorb landeten. Genug für die 1000 Liter Pils, die in fünf Wochen aus dem Lagertank der Paxbräu fließen sollen. 10,5 Kilogramm hätten es dafür sein müssen, hatte Seufert ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen