HOHENROTH

Brand im Hobbykeller

Durch einen plötzlichen Stromausfall wurde eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Hohenroth am Dienstag, 24. Juli, um 21.05 Uhr aufmerksam und sah im Gebäude nach dem Rechten. Hierbei entdeckte sie eine Rauchentwicklung im Keller.
Durch einen plötzlichen Stromausfall wurde eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Hohenroth am Dienstag, 24. Juli, um 21.05 Uhr aufmerksam und sah im Gebäude nach dem Rechten. Hierbei entdeckte sie eine Rauchentwicklung im Keller. Die Ermittlungen ergaben, dass der Brand von einem Elektrogerät im Hobbykeller des Anwesens ausging. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus Hohenroth, Windshausen, Leutershausen und Bad Neustadt konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Personen waren nicht in Gefahr.