BAD NEUSTADT

Brautmodenschau: In Weiß oder im Dirndl

HZM MP
Brautmodenschau auf dem Laufsteg. Die Hochzeitmesse lockte zahlreiche mitunter heiratswillige Besucher in die Stadthalle. Foto: Stefan Kritzer

Das richtige, passende, einzig wahre und natürlich schönste Hochzeitskleid der Welt zu finden, ist alles andere als einfach. Die Hochzeitsmesse der Rhön- und Saalepost zeigte auch in ihrer 7. Auflage die neuesten Trends in Sachen Brautmode. In der Stadthalle informierten sich mehrere hundert Besucher über Brautkleid und -Anzug, Ringe und vieles mehr, wie mitgeteilt wird.

Auf dem Laufsteg in der Stadthalle waren – von der Tanzformation Crazy Dancers präsentiert – Trends in Sachen Brautmode zu sehen. Höhepunkt der Hochzeitsmesse war die Modenschau auf dem Laufsteg. Betrachtet, bewundert und beklatscht von zahlreichen Besuchern vor der Bühne der Stadthalle. Nicht allein das passende Brautkleid in verschiedenen Variationen war zu bestaunen, auch Brautschleier und der blühende Brautstrauß, der selbstredend zu Braut wie Kleid passen muss.

Juweliere zeigten eine Auswahl an Trauringen, dem symbolischen Accessoire für eine glückliche Ehe. Wer eine modern gestaltete Hochzeitstorte anbieten möchte, der konnte sich ebenfalls auf der Messe inspirieren lassen. Ob Fotograf für das schönste Fest im Leben oder ein graviertes Schnapsglas als Andenken für die Gäste, die Hochzeitsmesse bot Ideen für alle möglichen Events zur Trauung.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Stefan Kritzer
  • Brautmode
  • Dirndl
  • Hochzeitskleider
  • Hochzeitskleidung
  • Hochzeitsmessen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!