Sulzdorf

CSU/Unabhängige Bürger für Angelika Götz

Angelika Götz wurde von allen Listen als Bürgermeisterkandidatin aufgestellt. Auch CSU/Unabhängige Bürger Sulzdorf unterstützen die Amtsinhaberin. 
Angelika Götz wurde von allen Listen als Bürgermeisterkandidatin aufgestellt. Auch CSU/Unabhängige Bürger Sulzdorf unterstützen die Amtsinhaberin.  Foto: Fotostudio Hild, Burglauer

Die amtierende Bürgermeisterin Angelika Götz ist die einzige Bewerberin in der Gemeinde Sulzdorf für das Bürgermeisteramt. Sie wurde von allen Listen, die in den vergangenen Wochen Bewerber für die Gemeinderatswahl aufstellten, nominiert, und zwar von den Freien Wählern Sulzdorf, vom Bürgerblock Serrfeld, der Liste Obereßfeld sowie der Liste Zimmerau/Sternberg.

Auch CSU-Kreistagskandidatin

Schließlich wurde sie zu Wochenbeginn auch noch von der Liste CSU/Unabhängige Bürger bei einer Zusammenkunft im Sulzdorfer Sportheim nominiert. Angelika Götz kandidiert ebenfalls für die CSU bei den bevorstehenden Kreistagswahlen.

Die 48-jährige gelernte Betriebsprüferin ist seit 2010 Bürgermeisterin von Sulzdorf mit seinen Ortsteilen Obereßfeld, Sternberg, Zimmerau, Schwanhausen und Serrfeld. In ihrer Bewerbungsrede strich sie heraus, dass sie keine großen Wahlversprechen mache wolle, die sie dann nicht halten könne.

Vernünftig mit Geldmitteln umgehen

Ihr Ziel sei es vielmehr, mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln der Gemeinde vernünftig umzugehen und etwas für die Gemeinde Sulzdorf zu bewegen. Götz war übrigens die erste Bürgermeisterin im Grabfeld. Götz lobte die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit ihrem Gemeinderat und zeigte sich überzeugt, dass auch mit dem neuen Gemeinderat eine gute Zusammenarbeit erreicht werde.

Die Kandidaten stellten sich kurz vor, wobei Angelika Götz betonte, dass sie nur der Liste beitrete, damit dem Wähler zehn Kandidaten präsentiert werden könnten. Sie sei nur deshalb bereit gewesen, als Gemeinderätin für die CSU/Unabhängige Bürgerliste zu kandidieren, da diese ansonsten nicht zustande gekommen wäre.

Die Kandidaten für die Gemeinderatsliste der CSU/Unabhängige Bürger in Sulzdorf mit Wahlleiter Helmut Ressel und Bürgermeisterkandidatin Angelika Götz (von links), und zwar Markus Schunk, Jens Fischer, David Büschelberger, Sabrina Schmidt, Gottfried Lesch, Christina Sturdza, Dieter Kriegsmann und Randolf Welz. 
Die Kandidaten für die Gemeinderatsliste der CSU/Unabhängige Bürger in Sulzdorf mit Wahlleiter Helmut Ressel und Bürgermeisterkandidatin Angelika Götz (von links), und zwar Markus Schunk, Jens Fischer, David Büschelberger, Sabrina Schmidt, Gottfried Lesch, Christina Sturdza, Dieter Kriegsmann und Randolf Welz.  Foto: Reinhold Albert

Unter der Leitung von Helmut Ressel vom CSU-Kreisverband stellten die Mitglieder des CSU-Ortsverbands zusammen mit den Unabhängigen Bürgern Sulzdorf am Montagabend im Sportheim ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl auf. Ortsvorsitzender Jens Fischer hatte für diese Listenverbindung geworben, die dann von der Versammlung auch einstimmig beschlossen wurde.

Die Liste CSU/Unabhängige Bürger hat folgendes Aussehen: 1. Jens Fischer, 2. Dieter Kriegsmann, 3. Randolf Welz, 4. Markus Schunk, 5. Sabrina Schmidt, 6. David Büschelberger, 7. Christine Sturdza, 8. Gottfried Lesch, 9. Klaus Ebert und 10. Angelika Götz.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sulzdorf
  • Reinhold Albert
  • Angelika Götz
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • CSU
  • CSU-Kreisverbände
  • CSU-Ortsverbände
  • Freie Wähler
  • Wahlversprechen
  • Wähler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!