Wechterswinkel

Cinema-Konzert mit Leona und Stefan Kellerbauer

Leona und Stefan Kellerbauer (Sopran und Tenor) präsentieren die berühmtesten Werke der Filmgeschichte. Foto: Kai Lehner

Von "Der Pate" über "Casablanca" bis zu "Cabaret": Zum Start in das neue Konzertjahr im Kloster Wechterswinkel präsentieren Leona und Stefan Kellerbauer (Sopran und Tenor) die berühmtesten Werke der Filmgeschichte. Am Samstag, 4. Januar, um 19.30 Uhr laden die Melodien der großen Klassiker dazu ein, in Nostalgie zu schwelgen. Mit passenden Kostümen und Bühnenbildern setzt das Sängerpaar aus München die bekannten Filmmusiken spannend in Szene. Begleitet werden sie von Pianist Florian Markel. Seit 1997 sind Leona und Stefan Kellerbauer im künstlerischen und gleichermaßen auch im wirklichen Leben ein Paar. Mit ihren vielseitigen, klassischen und unterhaltsamen Programmen treten sie deutschlandweit auf. Karten sind an der Abendkasse erhältlich bei. Weitere Informationen unter: www.kloster-wechterswinkel-kultur.de.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Wechterswinkel
  • Pressemitteilung
  • Filmgeschichte
  • Filmmusik
  • Kloster Wechterswinkel
  • Klöster
  • Melodien
  • Nostalgie
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!