BAD KÖNIGSHOFEN

Damit Brettspiele wieder Spaß machen

(kpe) „Komm spiel mit mir!“ Diese Aufforderung wollen wir gemeinsam mit Familien mit Kindern von 3 bis 12 Jahren am Sonntag, 25. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in die Tat umsetzen. Das Mehrgenerationenhaus St. Michael in Bad Königshofen bietet dazu den nötigen „Spielraum“. Dort besteht die Möglichkeit, unter Anleitung des Spieletrainers Michael Keim spielerisch aus dem Vollen zu schöpfen und neben den neuesten Brettspielen auch Geschicklichkeits- und Kooperationsspiele kennen zu lernen. Beispielsweise beim Bau einer Kugelbahn oder einer „Stadt aus Holz“ darf jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen. Kurzweilige Knobelspiele laden zum Mitraten ein und runden das Angebot ab.

Das Ziel ist es, Menschen jeden Alters und natürlich besonders Familien in der mediengeprägten Zeit wieder zum Spielen an einen Tisch zu bekommen. Dabei soll der klassische Spielenachmittag in geselliger Runde im Mittelpunkt stehen. Es wird eine Teilnehmergebühr erhoben.

Anmeldung erforderlich bis 21. Oktober. Im beim Haus St. Michael -Mehrgenerationenhaus-, Wallstraße 49, 97631 Bad Königshofen, Tel. (0 97 61) 93 25; Fax: 09761-9326 oder mehrgenerationenhaus@bistum-wuerzburg.de informieren und anmelden.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!