Nordheim

Darf jeder angeln?

"Nein! Zum Angeln braucht man einen "Angelführerschein"!", war die Antwort der aufmerksamen jungen Zuhörer. Sehr interessiert zeigten sich die Kinder beim Ferienprogramm des Angelvereins Nordheim/Rhön e.V.
Foto: Ludwig Fleckenstein
"Nein! Zum Angeln braucht man einen "Angelführerschein"!", war die Antwort der aufmerksamen jungen Zuhörer. Sehr interessiert zeigten sich die Kinder beim Ferienprogramm des Angelvereins Nordheim/Rhön e.V. Bevor es ans Werk - zum Angeln - ging,  informierten sich die Buben und ein Mädchen über die vorherrschenden Fischarten in der Streu und im Nordheimer Angelteich. So heißt beispielsweise der "Dickkopf" eigentlich "Mühlkoppe". Ebenso gespannt verfolgten sie die Vorführung verschiedener Gerätschaften und Angeltechniken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen