BAD NEUSTADT

Der Breitbandausbau geht voran

Manchmal weiß der Rhön-Grabfelder Zeitungsleser einfach mehr als ein Servicemitarbeiter im fernen Callcenter der Deutschen Telekom. Das fiel jüngst vereinzelt Landkreisbürgern auf, die Werbeanrufe der Telekom erhielten.
Manchmal weiß der Rhön-Grabfelder Zeitungsleser einfach mehr als ein Servicemitarbeiter im fernen Callcenter der Deutschen Telekom. Das fiel jüngst vereinzelt Landkreisbürgern auf, die Werbeanrufe der Telekom erhielten. Ziel der Anrufe war es, Telekom-Kunden mit bislang analogem Anschluss, neue Tarife auf Basis der IP-Technologie zu verkaufen. Denn bis 2018 will die Telekom komplett auf IP-Technologie umstellen. Allerdings waren die Callcenter-Mitarbeiter nicht immer auf dem neusten Stand in Sachen Breitbandausbau im Landkreis. Zeitungsleser beispielsweise wissen seit Mitte Juli, dass nun auch Mittelstreu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen