KLEINEIBSTADT

Der Charme eines alten Hauses

Annika Hesselbach erfüllt sich schon als junge Frau den Traum vom Eigenheim. Am 23. Juni macht sie für alle Interessierten die „Türen auf.“
Annika Hesselbach und ihr Eigenheim in Kleineibstadt. Der Garten war zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht fertig angelegt. Foto: Foto: Michael Petzold
Gut zwei Jahre ist es jetzt her, dass Annika Hesselbach in das von Grund auf sanierte Haus in der Kirchgasse 5 eingezogen ist. Damals war sie gerade 24, in einem Alter, in dem Haus- und Grundbesitz nicht zum Standard gehören. „Ich wollte schon immer was Eigenes haben“, erklärt sie lächelnd im Gespräch mit dieser Redaktion. Bis es so weit war, hatte die Verwaltungsfachangestellte in dem nur einen Steinwurf entfernten Haus ihrer Eltern gelebt. Eine große Entscheidung Als nach dem Wegzug der Mieter das Haus verkauft werden sollte, schlug die Stunde der jungen Frau, die freilich erst ein wenig vor ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen