Unterelsbach

Der Fledermaus auf der Spur

Seit geraumer Zeit beschäftigen sich die Kinder der Montessori-Kita Unterelsbach mit Fledermäusen. Und das hat mit dem Eichenprozessionsspinner zu tun.
Kinder der Montessori-Kita Unterelsbach beschäftigen sich mit Fledermäusen. Foto: Bianca Hippeli
Warum: das ist schnell erzählt. Schuld ist alleine der Eichenprozessionsspinner, der hatte sich nämlich im Kindergartenwald niedergelassen. Weil der Spielbereich im Wald tabu war, überlegten alle gemeinsam, wie man dem Eindringling zu Leibe rücken könnte. Um ein schnelles Ergebnis zu erhalten, sollte in diesem Jahr eine Spezialfirma das professionelle Entfernen der Nester erledigen.Bei all dem Recherchieren entdeckte man, dass es durchaus einen natürlichen Feind gibt: die Fledermaus. Gemeinsam informierte sich die Kinder und Erzieher in Büchern und im Internet über das nachtaktive Tier.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen