BAD KÖNIGSHOFEN

Der Nachtzauber als Mehrgenerationenveranstaltung

Rockt am 23. Mai den Festplatz am Brügel: Die Band „Starting Five“ aus Würzburg. Foto: Veranstalter

Der nächste Nachtzauber von „[project +]“ auf dem Festplatz am Brügel in Bad Königshofen findet nicht wie gewohnt im Hochsommer statt, sondern in diesem Jahr zum ersten Mal bereits am Pfingstwochenende.

Weitere Neuerung: Die große Nachtzauber"-Fangemeinde darf sich diesmal auf zwei Tage Partystimmung freuen, nachdem die Veranstalter optimistisch sind, dass die Witterungsverhältnisse besser sein werden als in den Vorjahren, als es doch etwas feucht war.

Der 5. „Nachtzauber“ beginnt am Freitag, 22. Mai, um 21 Uhr mit einer Clubnacht in der Klanghütte mit den lokalen DJ-Matadoren „Chris Simon & Smile“ und der Berliner DJane „Gloria Glanz“. Am Samstag, 23. Mai, spielt ab 20 Uhr die Classic-Rock-Band „Starting Five“ aus Würzburg auf. Die Band bietet Gitarrenmusik aus den „Goldenen Rock-Jahrzehnten“ mit Interpreten wie Jimi Hendrix, Cream, Rolling Stones, Dire Straits, Beatles, CCR, Eric Clapton, Pink Floyd, The Police, Thin Lizzy, Deep Purple, ZZ Top und vielen anderen. „Uns liegt es wirklich am Herzen, dass der Königshöfer Nachtzauber eine Mehrgenerationenveranstaltung wird und sich alle Bewohner angesprochen fühlen, zu kommen“, sagt Katharina Schmitt, im Vorfeld der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Auch für Essen und Trinken sei wie immer gesorgt und es würden auch ausreichend Sitzgelegenheiten unter anderem auf einer Tribüne zur Verfügung stehen, um in entspannter Atmosphäre der Musik zu lauschen. Neu sei die kleine Kaffeebar sein und für die Damen ein gutes Glas Hugo oder Aperol Sprizz.

Am Samstag geht es dann ab 22.30 Uhr weiter mit der in ganz Bayern bekannten Coverband „Blast“. In der Klanghütte dürfen sich die Gäste ab 22 Uhr auf „Flokati“, Curd Weiss von „Flauschig Records“ und den weltweit bekannten DJ „Dirty Doering“ vom Label „Katermukke“ freuen, bekannt durch die legendären Clubs „Bar25“, „Kater Holzig“ und „Katerblau“ in Berlin. Wie in den Vorjahren ist auch wieder ein Shuttleservice mit Hin- und Rückfahrt von Hofheim, Bad Neustadt, Schweinfurt, Hildburghausen und der Rhön geplant.

Schlagworte

  • Bad Königshofen
  • Alfred Kordwig
  • Creedence Clearwater Revival
  • Deep Purple
  • Dire Straits
  • Eric Clapton
  • Jimi Hendrix
  • Pink Floyd
  • The Beatles
  • The Rolling Stones
  • ZZ Top
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!