Hohenroth

Der Name "Straub" bürgt für Qualität

"Viermal Straub als Vorsitzende des Musikvereins Hohenroth. Der Name bürgt für Qualität". Diese süffisante Bemerkung des stellvertretenden Landrates Josef Demar in seiner Gratulationsrede erzeugte ein fröhliches Raunen unter den Besuchern in der Sporthalle von Hohenroth.
Die Kapelle im Jahr 1957. Foto: Archiv Musikverein Hohenroth
"Viermal Straub als Vorsitzende des Musikvereins Hohenroth. Der Name bürgt für Qualität". Diese süffisante Bemerkung des stellvertretenden Landrates Josef Demar in seiner Gratulationsrede erzeugte ein fröhliches Raunen unter den Besuchern in der Sporthalle von Hohenroth.Zum Festkommers hatte der Musikverein Hohenroth in die Sporthalle geladen. Galt es doch gleich zwei Jubiläen zu feiern. Zum ersten gibt es  den Musikverein Hohenroth seit 40 Jahren, zum Zweiten besteht seit 145 Jahren eine Blasmusiktradition in Hohenroth. Elmar Straub, Vorsitzender des Musikvereins, freute sich sehr über ein volles Haus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen