HERBSTADT

Der Wald der Jahrbäume

Im August vergangenen Jahres hatte der Sturm Kolle in der Waldabteilung Mönchshof an der Rothhöhe schwer gewütet.
Mit Spaß bei der Sache: Emelie Littau und Robin Zeis beim Baumpflanzen. Foto: Michael Petzold
Im August vergangenen Jahres hatte der Sturm Kolle in der Waldabteilung Mönchshof an der Rothhöhe schwer gewütet. Auf einer Gesamtfläche von zwölf Hektar fällten heftige Böen an verschiedenen Stellen ausgewachsene Bäume. Viele sind davon jetzt aufgearbeitet. Die frei werdenden Flächen nutzt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) für die Pflanzung eines Waldes der Jahrbäume. Am Mittwochvormittag waren gut 20 Schülerinnen und Schüler der 8c M der Grabfeldschule Bad Königshofen mit ihrer Klassenleiterin Christiane Schmalen beim Startschuss zu der Pflanzaktion im Einsatz. Die Aufgabe bestand ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen