REYERSBACH

„Der alte Schulmeister“

Im Rahmen des Dorffestes in Reyersbach lädt die Vereinsgemeinschaft am Samstag, 8., und Sonntag, 9. September, zum Freilichttheater ein. Es wird das Stück „Der alte Schulmeister“ im Hof von Jochen Menninger aufgeführt.
Im Rahmen des Dorffestes in Reyersbach lädt die Vereinsgemeinschaft am Samstag, 8., und Sonntag, 9. September, zum Freilichttheater ein. Es wird das Stück „Der alte Schulmeister“ im Hof von Jochen Menninger aufgeführt. Das Stück stammt aus der Feder von Manfred Stumpf. Es beruht auf wahren Begebenheiten, wobei der verheerende Dorfbrand von 1797 im Mittelpunkt steht. „Der alte Schulmeister“ wird am Samstag, 8. September, um 19 Uhr aufgeführt. Anschließend ist gemütliches Beisammensein rund um die „Wolfscheune“ im Dorfzentrum angesagt. Am Sonntag, 9. September, beginnt der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen