Mellrichstadt

Die 7. Rosenkönigin steht fest

Eine nette Familie: Rosenkönigin Andrea Gluth mit Ehemann Christian und den beiden Kindern.
Eine nette Familie: Rosenkönigin Andrea Gluth mit Ehemann Christian und den beiden Kindern. Foto: Brigitte Gbureck

Als einen schönen Farbtupfer bezeichnete OGV-Vorsitzender Otto Sum am Nachmittag die neue Rosenkönigin 2019/2020. Sie war auch schon einmal Prinzessin und kennt sich als Kräuterführerin mit diesen Pflanzen bestens aus. Sie sei geradezu prädestiniert für ihr neues Amt: Andrea Gluth.

Sie freute sich, die 7. Rosenkönigin zu sein. Sie wurde an diesem Tag tatkräftig von ihrem Mann und den Kindern unterstützt. 2. Bürgermeister Thomas Dietz freute sich, dass Gluth sich nicht nur hier, sondern auch die Stadt repräsentiere. Letztes Jahr bei der Landesgartenschau in Würzburg fand er es eine schöne Sache, dass schöne Frauen schöne Blumen vertreten. Ein Lob ging an Elvira Breun, die die neue Rosenkönigin ebenso wie ihre Vorgängerinnen immer gut beraten habe.

Am späteren Nachmittag ging Andrea Gluth dann in Begleitung ihrer Familie durch die Stadt und verteilte Rosen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Brigitte Gbureck
  • Blumen
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Pflanzen und Pflanzenwelt
  • Prinzessinnen
  • Rosen
  • Städte
  • Thomas Dietz
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!