HOLLSTADT

Die Bauplätze verkaufen sich gut

Der Gemeinderat plant die Ausgaben der kommenden Jahre. Die Wunschliste ist lang.
Georg Menninger Josef Krause
Glückwünsche sowie das Wappen der Gemeinde Hollstadt für das 40-jährige Dienstjubiläum Josef Krauses gab es von Bürgermeister Georg Menninger (rechts). Foto: Foto: Stefan Kritzer
Ein neues Feuerwehrhaus, die Erschließung von Baugrund, die Dorferneuerung in Junkershausen und ein Kommunikationsplatz in Wargolshausen: Die Wunschliste für den Gemeindehaushalt der kommenden Jahre ist lang. Jetzt hat der Gemeinderat die Rahmenbedingungen für den Haushalt 2018 sowie den Finanzplan für die folgenden Jahre im Wesentlichen vorgegeben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen