Bad Neustadt

Die "Flying Socks" wollen hoch hinaus

Die Sommerpause genießen und ruhig auf der Couch sitzen - das ist nicht das Naturell von Gary Hines. Erst eine kräftezehrende, lange Handballsaison mit dem HSC Bad Neustadt, die für den 35-jährigen Handballer im direkten Wiederaufstieg in die 3.
Das Team "Flying Socks": (Von links) Kapitän Daniel Schmidt, Antonia Quindel und der Bad Neustädter Handballer Gary Hines. Foto: TVNOW / Markus Hertrich
Die Sommerpause genießen und ruhig auf der Couch sitzen - das ist nicht das Naturell von Gary Hines. Erst eine kräftezehrende, lange Handballsaison mit dem HSC Bad Neustadt, die für den 35-jährigen Handballer im direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga gipfelte, dann die Teilnahme am Kraft- und Ausdauerevent "Beast Games" in Würzburg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen