Bad Neustadt

Die Glosse: Oogrilles Medde Januar!

Kein richtiger Winter mehr? Ist uns doch Wurst! Dann wird eben im Januar schon angegrillt. Foto: Oliver Boehmer

Wie fest uns der Klimawandel mittlerweil scho im Griff hodd, bobb ich jetzt widder gemerkt, wie ich neulich die Online-Seite vo die Main-Post oogegliggd hobb. „Angrillen“ iss mer do grellgelb ins Aach gstoche unn ich hobb als allererschtes amol offn Kolenner geguggt. Mitte Januar. Tatsächlich.

Neugierig bin ich in die Annonce gange unn hobb erfohrn, däss a Autohaus in Schweifert n vergangene Samsdich vo 10 – 16 Uhr a Grillfest für die Kundschoffd oogeboode hodd. Worömm nedd? Mittlerweil hömmer n Januar schließlich dieselbe Demberadure wie n April unn Mai, wenn früher berechtigt oogegrillt worrn iss.

Die Welt dreht durch

Ich soochs jo ömmer widder: langsam scheint die Welt ömm uns römm durchzudrehn! S gidd mehr unn mehr Zeuch, wo mer sich noon Kopf langt unn sich freechd: brauche mer doss wallich? Wasserdichte i-pads zum Beispiel. Wie ich zwösche die Johrrn widder mo ins Triamare woor unn gedauchd hobb, docht ich: Mensch, wie schö wärsch, wenn ich jetzt a wasserdichts i-pad dabei hädd unn mei Kontoauszüüch oogegugg könnt!

So ähnlich isses mit die moderne, sogenannte „Smart“-Kühlschränk. So a hochintelligenter Kühlschrank wääs nedd bloß, woss noch dinn iss, er schlööd abhängig vo die Vuurräd aach gleich Rezebbde vuur unn scheggd se dir offs Handy!

Die Welt dreht durch

Wenn du no noch off die Ärwert bist unn dich für ees vo die Rezebbd entschiede hossd, würrd dei Backoofen dehemm audomadisch off die richtig Dembradur vuurgheizt. Alles a Schmarrn!!! A richtig gute Idee hingeeche: a Kühlschrank mit a Gloostür! Woss sich offn Kreuzberg mit die Gasträum gut bewährt hodd, muss doch aach dehemm middn Kühlschrank funktionier!

Der Junggsell in sein Haushalt well wie bei die Fisch in a Aquarium schließlich scho vo auße seh, wie sich die glenne Tierlich in sein Kühlschrank beweeche! Eemol mehr müsse mir Ältere eiseh, däss sich die Zeite geändert hömm unn nixmer gild, woss noch vuur zwanzig Johr selbstverständlich woor. Merkste aa bei die Vurbereitung vo die Kommunalwohle.

Kuriose Kandidaten

In Röddelmer gidds zum Beispiel zwee Christian Bauer off die Kandidateliste. Früher hodd mer die Haussummer zur Unterscheidung zugfügt (Ernst Köhler 99), heut die Spitznoome. „Iron“ unn „Pommes“. Ich seh scho die Liste für 2026 vuur mir. Kee Gloor-, nur noch Spitznoome droff: Flocki, Bärle, Futzi, Hoden, Stinker, Büffel - unn wie se alle hässe. Servus, der Eustach.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Fredi Breunig
  • Ernst Köhler
  • Triamare
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!