Sulzdorf

Die Grabfeldrallye hat am Samstag Vorfahrt

Der Rundkurs durch Sulzdorf gehört zu den Höhepunkten der Grabfeld-Rallye. Wo Straßen gesperrt sind, erfahren Sie hier.
Toller Motorsport erwartet die Teilnehmer und Zuschauer bei der 26. Auflage der Grabfeldrallye Foto: Ralf Seidling
 Am 5. und 6. Juli geben sich wieder viele Top-Piloten in den unterschiedlichsten Klassen und Gruppen aus dem In- und Ausland in Sulzdorf an der Lederhecke ein Stelldichein: Die 26. DIMARCON-Grabfeldrallye steht vor der Tür. Das Spektakel beginnt am Freitag um 17 Uhr mit der Fahrzeugabnahme im Rallyezelt – eine tolle Gelegenheit nicht nur für schöne Bilder, sondern auch kurzweilige „Benzingespräche“. Wertungsprüfungen auf fünf StreckenAm Rallye-Samstag wartet auf Teilnehmer und Zuschauer dann wie gewohnt eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Rallye, die nach den Statuten des Rallye Supercup e. V.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen