Bad Neustadt

Die Interessen aller Bürger im Auge

Vortrag des Bürgermeister zum Abschluss der Seniorenwochen. Warum die Wege zu einer Generationen gerechten Stadt holprig sind.
Die Bahn lässt die Stadt und Fahrgäste offensichtlich im Regen stehen, denn ein behindertengerechter Übergang zu den mittleren Gleisen des Bad Neustädter Bahnhofs steht nicht auf der Prioritätenliste, bemerkte Bürgermeister Bruno Altrichter. Foto: Eckhard Heise
Zum Abschluss der Bad Neustädter Seniorenwochen  machte Bürgermeister Bruno Altrichter deutlich, dass Stadtplanung so etwas wie die Quadratur des Kreises bedeutet. Seinen Vortrag überschrieb das Stadtoberhaupt daher auch mit dem Titel "Wege zu einer Generationen gerechten Stadt", was bereits andeutet, dass bei allen Bemühungen nicht eine bestimmte Altersgruppe oder bestimmte Interessen im Auge behalten werden, sondern das Wohl der gesamten Bürgerschaft.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen