Sulzdorf

Die Junge Kantorei wurde mit Musik 60 Jahre jung

Drei Chöre feierten in Sulzdorf ein beschwingtes Jubiläum mit einer gemeinsamen Predigt des Pfarrer-Ehepaars Mertten.
Ehrungen beim Jubiläumsfest der Jungen Kantorei mit dem Flötenchor, dem Chor und dem Posaunenchor: Dekan Matthias Büttner (rechts) und Pfarrer Lutz Mertten (links) nahmen die Auszeichnungen vor. Foto: Hanns Friedrich
Als ein wesentliches Element der Verkündigung hat Pfarrer Lutz Mertten beim Fest "60 Jahre Junge Kantorei Sulzdorf" die Musik und den Gesang bezeichnet. Grund genug für Dekan Matthias Büttner (Bad Neustadt) nach Sulzdorf zu kommen, um mit Lutz Mertten die Ehrungen vorzunehmen. "Es ist mir eine Ehre und Freude, heute hier zu sein", sagte der Dekan.Den festlichen Gottesdienst hatte das Pfarrer-Ehepaar Tina und Lutz Mertten besonders durch die gemeinsame Predigt eindrucksvoll gestaltet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen