Mittelstreu

Die Nachwuchswerbung hat Priorität

Helga Stockheimer-Fries, die Vorsitzende der Trachtenkapelle Mittelstreu, begrüßte zu Beginn der diesjährigen Hauptversammlung alle anwesenden Mitglieder, Musiker und Jungmusiker sowie den Altmusikanten Dieter Suckfüll.
Helga Stockheimer-Fries, die Vorsitzende der Trachtenkapelle Mittelstreu, begrüßte zu Beginn der diesjährigen Hauptversammlung alle anwesenden Mitglieder, Musiker und Jungmusiker sowie den Altmusikanten Dieter Suckfüll. Bürgermeister Matthias Liebst ließ sich entschuldigen. Zuerst gab die Vorsitzende einen kurzen Überblick über die Mitgliederzahlen. Die Trachtenkapelle zählt aktuell 30 aktive Mitglieder, 13 männlich und 17 weiblich. Neu zur Kapelle kamen Eva Schlund und Thomas Fiedler. Weiterhin befinden sich drei Musiker in Ausbildung. Für dieses Jahr ist die Nachwuchswerbung ein ganz wichtiges Thema.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen