MELLRICHSTADT

Die erste Lindenberg-Schule in Deutschland

Der Panik-Rocker Udo Lindenberg ist Namenspate der Mittelschule Mellrichstadt. Der 71-jährige Sänger kam nicht selbst zur Schultaufe, will das aber nachholen.
Endlich offiziell: In Mellrichstadt gibt es die erste Udo-Lindenberg-Mittelschule der Republik. Darüber freuen sich (von links) Schulchef Egon Bauß, Konrektor Achim Libischer, Mellrichstadts Bürgermeister Eberhard Streit und Walter Volkmuth vom ... Foto: Foto: Simone Stock
Endlich. Fast zwei Jahre, nachdem die Mittelschule Mellrichstadt (Lkr. Rhön-Grabfeld) Sänger Udo Lindenberg als Namensgeber ausgewählt hat, ist das Ziel erreicht. Schulchef Egon Bauß präsentierte am Dienstagnachmittag stolz die Urkunde der Regierung von Unterfranken: „Wir heißen nun ganz offiziell Udo-Lindenberg-Mittelschule Mellrichstadt.“ Der Panik-Rocker selbst kam nicht zur Schultaufe nach Mellrichstadt – allerdings verkündete er die frohe Kunde freudig auf seiner Facebook-Seite. Und hat den Mellrichstädtern versprochen, den Besuch nachzuholen, sobald es sein Terminkalender erlaubt, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen