STRAHLUNGEN

Dieter Schmitt ist neuer Schützenkönig der Silberdisteln

Die Königsproklamation des Strahlunger Schützenvereins „Silberdistel“ begann in diesem Jahr mit einem Empfang im Rathaus und dem Eintrag der Schützenmannschaft, die den Aufstieg in die Gruppe „A“ schaffte, ins goldene Buch der Gemeinde. Die Mannschaft konnte im April ihren Meistertitel feiern.
Auf dem Bild: (von links) Thomas Herbert, Dieter Felsmann (Schützenmeister Immenried), Christa Felsmann (Schützenkönigin Immenried), Roland Beck, Patrick Schmitt, Schützenmeisterin Michaela Herbert, Sebastian Beck, Dieter Schmitt und Heiko Warmuth. Foto: Foto: Andreas Sietz
Die Königsproklamation des Strahlunger Schützenvereins „Silberdistel“ begann in diesem Jahr mit einem Empfang im Rathaus und dem Eintrag der Schützenmannschaft, die den Aufstieg in die Gruppe „A“ schaffte, ins goldene Buch der Gemeinde. Die Mannschaft konnte im April ihren Meistertitel feiern. Nach diesem besonderen Moment für die Strahlunger Schützen stand „Traditionspflege“ im Mittelpunkt der Silberdisteln. Es startete ein Schützenzug in Bekleidung der Musikkapelle zum alten Schützenkönig und anschließend führte der Weg zum Neuen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen