HEUSTREU

Dorfladen in Heustreu hat wieder geöffnet

Ein halbes Jahr lang war der Dorfladen in Heustreu geschlossen. Jetzt hat er unter der neuen Leitung von Simone Schindler (Mitte) neu eröffnet.
Dorfladen in Heustreu hat wieder geöffnet
Ein halbes Jahr lang war der Dorfladen in Heustreu geschlossen. Jetzt hat er unter der neuen Leitung von Simone Schindler (Mitte) neu eröffnet. Foto: Foto: Stefan Kritzer
Ein halbes Jahr lang war der Dorfladen in Heustreu geschlossen. Jetzt hat er unter der neuen Leitung von Simone Schindler (Mitte) neu eröffnet. Mit dem bewährten Angebot der Firma Igros sowie Backwaren vom Bäcker Schmitt und Fleisch- und Wurstwaren von der Metzgerei Trost dürfen sich die Heustreuer wieder über die nahe Einkaufsgelegenheit freuen. Zur Neueröffnung gab es ein großes Dankeschön und die besten Wünsche von Bürgermeister Ansgar Zimmer. Igros-Dorfladenbetreuerin Kristina Müller (rechts) hilft zum Auftakt des Dorfladens aus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen