Wollbach

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Der Rettungshubschrauber musste am Donnerstagmittag eine schwerverletzte Person nach einer Frontal-Kollision in die Klinik fliegen.
Ein schwerer Verkehrsunfall unweit der Ausfahrt Wollbach Süd forderte drei Schwerverletzte. Die Staatsstraße blieb für die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt. Foto: Stefan Kritzer
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag in den Mittagsstunden auf der Staatsstraße 2292 unweit der Ausfahrt Wollbach Süd. Ein Opel-Fahrer überholte ein landwirtschaftliches Fahrzeug, ohne auf den Gegenverkehr zu achten.Nachfolgendes Auto konnte nicht mehr bremsen Es kam zum Frontalzusammenstoß mit einem Audi. Letzterer geriet durch die Wucht des Aufpralls ins Schleudern. Ein nachfolgender SUV-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte dem Audi in die Flanke.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen