BAD NEUSTADT

Drogenfahrt gestoppt

In der Schweinfurter Straße in Bad Neustadt wurde am Montagnachmittag ein knapp 20-jähriger Skoda-Fahrer von der Polizei angehalten, der drogentypische Verhaltensweisen aufwies. Er gab schließlich zu, Marihuana konsumiert zu haben.
In der Schweinfurter Straße in Bad Neustadt wurde am Montagnachmittag ein knapp 20-jähriger Skoda-Fahrer von der Polizei angehalten, der drogentypische Verhaltensweisen aufwies. Er gab schließlich zu, Marihuana konsumiert zu haben. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten Betäubungsmittel und Rauschgiftutensilien sichergestellt werden. Danach durfte er erst mal für 24 Stunden kein Fahrzeug führen. Das dicke Ende kommt aber noch.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen