Rödelmaier

Edelweißschützen jetzt in Damenhand

Umbruch im Vorstand des Traditionsvereins
Im Vorstand der Edelweiß-Schützen von Rödelmaier gab es einen Umbruch. Unser Foto zeigt (von links) 3. Vorsitzender Gerold Beck, Kassierer Walter Wolfrom, Schriftführer Philipp Schulze, 2.Schützenmeisterin Birgit Schnaus, Wirtschaftsbetrieb ... Foto: Eckhard Heise
Einem Umbruch unterzog sich der Schützenverein Edelweiß Rödelmaier bei seiner Jahreshauptversammlung. Der Vorstand wurde nahezu komplett umbesetzt, außerdem ging die Führung auch noch in Damenhand über, nachdem Robert Schneider nach 21 Jahren nicht mehr zur Verfügung stand.Lang vorbereitet sei der Schritt gewesen, berichtete der langjährige Vorsitzende, so dass die Wahl fast nur Formsache war. Nachfolgerin ist demnach Kerstin Haun, Birgit Schnaus steht ihr als stellvertretende Schützenmeisterin zur Seite.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen