Irmelshausen

Ehrungen belegen Verbundenheit mit dem TSV

Der Irmelshäuser Sportverein erhielt die Silberne Raute und den Fair-Play-Preis. Der Verein kann auf seine Mitglieder stolz sein.
Zahlreiche Ehrungen gab es während der Jahresversammlung des TSV Irmelshausen: Über die Auszeichnungen freuen sich (Vorn, von links) Heinz Naber, Christa Mauer, Ralf Fritz, Rolf Hofmann, Ute Lenz-Other, Peter Bauer, (dahinter, von links) ... Foto: Regina Vossenkaul
Auf gute Leistungen der Fußballer blickte der TSV Irmelshausen bei der Jahresversammlung zurück. Heinz Mauer (Vorstand Verwaltung) erinnerte an Veranstaltungen wie Fasching, Kirchweih, Irischer Abend und Plattenparty in der Milzgrundhalle, die dazu beitrugen, das Dorfleben zu bereichern und den Zusammenhalt im Ort zu stärken. Ehrenabend ausgerichtetEin Höhepunkt des vergangenen Jahres war die Ausrichtung des Ehrenabends des Bayerischen Fußballverbands Rhön.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen