Bad Neustadt

Ein Archivar für Bad Neustadt und Mellrichstadt

Der Bad Neustädter Stadtarchivar Thomas Künzl weitet sein Tätigkeitsgebiet aus. Er wird sich zusammen mit seiner Mitarbeiterin Silvia Schmitt künftig auch um das Archivwesen von Mellrichstadt kümmern. Das beschloss der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. Die Stadt Mellrichstadt war an die Bad Neustädter Stadtverwaltung mit dem Vorschlag herangetreten, auf dem Gebiet des Archivwesens künftig interkommunal zusammenzuarbeiten. Die personelle Unterstützung in Mellrichstadt ist auf 20 Wochenstunden beschränkt. Mellrichstadt trägt den entsprechenden Personalkostenanteil und zahlt einen Verwaltungskostenanteil von fünf Prozent, berichtete geschäftsführender Beamter Michael Weiß. Die Organisation des  zeitlichen Einsatzes der beiden Archiv-Mitarbeiter erfolgt durch die Stadt Bad Neustadt.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Martina Harasim
  • Archivare
  • Archivwesen
  • Michael Weiß
  • Silvia Schmitt
  • Stadt Bad Neustadt
  • Stadt Mellrichstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!