Salz

Ein Sponsor mit Tradition. Demling unterstützt Bildungspartnerschaft.

Das Farbenhaus Demling unterstützte auch in diesem Jahr die Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld.  Foto: Eckhard Heise

Es ist inzwischen eine Tradition, dass das Sälzer Farbenhaus Demling die Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld zu Weihnachten beschenkt. Einen "ordentlichen" vierstelligen Betrag übergab jetzt Geschäftsführer Florian Demling (2. von links) an das Organisationsteam um Bernhard Roth (links), Barbara Streit und Markus Till. Geradezu überlebenswichtig seien solche Sponsoren, denn die Initiative sei allein auf deren Unterstützung angewiesen. Mit den Geldern werden über die Gesellschaft für berufliche und soziale Integration Logopäden und Ergotherapeuten beschäftigt, die an Grundschulen im Landkreis Kinder mit Sprach- oder Bewegungsdefiziten fördern, erklärt Bernhard Roth. Eine gute Ausbildung sei auch für ihn von Nutzen, bemerkt Demling,  denn gute Lehrlinge seien auch für seinen Betrieb unabdingbar.  

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Salz
  • Eckhard Heise
  • Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld
  • Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Sozialbereich
  • Soziale Integration
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!