Sternberg

Ein Ständchen an einem tristen Tag

Ständchenspielen am Sonntagnachmittag
Ständchenspielen am Sonntagnachmittag Foto: Reinhold Albert

 Allerorten regen sich Initiativen, um die Menschen in diesen tristen Tagena aufzumuntern. So machten sich am Sonntagnachmittag einige Musikanten in Sternberg auf den Weg und spielten im gehörigen Abstand zueinander im Dorf Ständchen. Die Bevölkerung nahm diese willkommene Abwechslung gerne zum Anlass, einmal ihr Asyl zu verlassen und auf andere Gedanken zu kommen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sternberg
  • Reinhold Albert
  • Asyl
  • Bevölkerung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!