Gollmuthhausen

Ein Trampolin für das Blockhaus gespendet

Eine Spende in Höhe von 300 Euro übergaben als Vertreterinnen des Frauenbunds Bad Königshofen Vorsitzende Dora Horn und Margot Löhr.
Foto: Wohngruppe Wolf
Eine Spende in Höhe von 300 Euro übergaben als Vertreterinnen des Frauenbunds Bad Königshofen Vorsitzende Dora Horn und Margot Löhr. Der Betrag ist das Ergebnis der Kollekte beim Einkehrtag im Haus St. Michael, der Frauenbund hat ihn auf 300 Euro aufgerundet. Auf Wunsch der Kinder soll für das Blockhaus, in dem die Kinder ab drei Jahren untergebracht sind, ein Trampolin angeschafft werden. Rupprecht Wolf führte durch das Blockhaus, einem Teil der Wohngruppen Wolf, und stellte die Einrichtung vor. Er bedankte sich für die Spende und freute sich, dass der Wunsch der Kinder erfüllt werden kann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen