BAD KÖNIGSHOFEN

Ein Überlebender des Sowjetischen Straflagers berichtete

Zeitzeugen, die noch von den Straflagern innerhalb des Gulag, des russischen Bestrafungssystems berichten können, gibt es kaum noch. Günther Rehbein ist einer der wenigen Überlebenden, die davon berichten können.
Als Zeitzeuge war Günther Rehbein aus Gera ins Gymnasium Bad Königshofen eingeladen. Foto: Foto: Vossenkaul
Zeitzeugen, die noch von den Straflagern innerhalb des Gulag, des russischen Bestrafungssystems berichten können, gibt es kaum noch. Günther Rehbein ist einer der wenigen Überlebenden, die davon berichten können. Der 80-Jährige aus Gera war zu Gast im Gymnasium Bad Königshofen, wo er den Schülern der neunten Klassen von seinem Leben erzählte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen