HOLLSTADT

Ein Uhu wacht über die Schule

Der Uhu mausert sich zum Wappentier der Volksschule Hollstadt. Schon weil in Nachbarschaft der Schule eines der seltenen nachtaktiven Greifvogelexemplare seinen Horst eingerichtet hat.
Ein Uhu wacht über die Schule
(kri) Der Uhu mausert sich zum Wappentier der Volksschule Hollstadt. Schon weil in Nachbarschaft der Schule eines der seltenen nachtaktiven Greifvogelexemplare seinen Horst eingerichtet hat. Foto: Foto: Stefan Kritzer
Der Uhu mausert sich zum Wappentier der Volksschule Hollstadt. Schon weil in Nachbarschaft der Schule eines der seltenen nachtaktiven Greifvogelexemplare seinen Horst eingerichtet hat. Seit einigen Jahren lebt der Uhu in Hollstadt und dies nahm die Volksschule mit den Schülern als Thema für ein Kunstprojekt auf. Aus Beton und Fließen schufen Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam mit dem Schwabacher Künstler Heinz Krautwurst (hinten Zweiter von rechts) und dessen Frau Renate (Sechste von links) einen besonderen Uhu, der nun vor dem Eingang der Schule wacht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen