Heustreu

Ein besonderer Auftritt unter vielen

Geprägt von zahlreichen Auftritten war das vergangene Jahr des Musik- und Heimatvereins Heustreu.
Glückwünsche für langjährige aktive Musiker und Mitglieder des Musik- und Heimatvereins Heustreu äußerten Bürgermeister Ansgar Zimmer (3. von links), der Vorsitzende Lorenz Manger (rechts) sowie die stellvertretende Vorsitzende Susanne Wüst (links). Foto: Stefan Kritzer
Geprägt von zahlreichen Auftritten war das vergangene Jahr des Musik- und Heimatvereins Heustreu. Und so wird auch das laufende Jahr wieder sein. Die Musiker aus der Streutalgemeinde sind gefragt bei Anlässen aller Art. Auf ein Konzert in diesem Frühjahr freuen sie sich aber besonders. Im April kommt erneut und damit zum sechsten Mal das Bishop Ireton Wind Ensemble aus den Vereinigten Staaten nach Heustreu. Ein gemeinsames Konzert wird es natürlich geben, diesmal aber nicht in der wegen Bauarbeiten gesperrten Festhalle, sondern am 23. April in der Stadthalle Bad Neustadt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen