Mellrichstadt

Einstehen für die europäische Wertegemeinschaft

Landrat Thomas Thomas Habermann hielt im Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt einen Vortrag über Europa und hat konkrete Wünsche an die junge Generation.
Der Europa-Vortrag von Landrat Thomas Habermann über Europa fand Anklang bei den Schülern der 10. und 11. Klasse des MPG, die anschließend rege diskutierten. Foto: Brigitte Gbureck
Ende Mai sind Europawahlen. Aus diesem Grund kam Landrat Thomas Habermann ins Martin-Pollich-Gymnasiums, um mit 150 Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufen über seine und ihre Vorstellungen zur Bedeutung Europas zu sprechen. Titel seines Vortrags war: "Europa und unsere Zukunft!?" Wie sieht es aus in Europa?"Die wunderbare Idee eines vereinten Europa werde zunehmend in Frage gestellt, sagte Habermann. Er forderte seine junge Zuhörerschaft auf: "Lasst euch, auch in der Schule, die geschichtliche Wahrheit in Deutschland erklären, hört zu, seid aufmerksam. Lasst euch nicht von Fakes den Kopf verdrehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen