Mittelstreu

Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit

In einem Stall findet Hirtenjunge Simon (Linus Balling) sein verlorenes Lamm beim Kind in der Krippe. Zuvor hatten sich die Familien gemeinsam mit dem Hirtenjungen auf die Suche nach dem Lamm begeben.
In einem Stall findet Hirtenjunge Simon (Linus Balling) sein verlorenes Lamm beim Kind in der Krippe. Zuvor hatten sich die Familien gemeinsam mit dem Hirtenjungen auf die Suche nach dem Lamm begeben. Foto: Sabine Pagel

Zur Einstimmung auf die Adventszeit hatten die Familiengottesdienst-Teams der Pfarreiengemeinschaft Franziska-Streitel und Besengau-Bastheim mit Gemeindereferentin Michaela Köller Familien zu einer Adventssuche nach Mittelstreu eingeladen.

Bei Einbruch der Dunkelheit hatten sie mehr als 20 Kinder mit ihren Laternen sowie Eltern und Großeltern am Mittelstreuer Kolpingheim eingefunden. Auf dem Weg durch Mittelstreu wurde an vier Stationen die Geschichte vom Hirtenjungen Simon (Linus Balling) gespielt. Er machte sich auf die Suche, sein verlorenes Lamm zu finden.

Zuvor bekam Simon vom Hirten Jakob noch vier Kerzen geschenkt. Sie sollten dem im Dunkeln leuchten, der in Not ist. Auf seinem Weg traf Simon auf einen Dieb, einen verletzten Wolf sowie einem Bettler. Ihnen allen schenkt er eine Kerze zum erhellen und wärmen. Als der Hirtenjunge kaum noch Hoffnung hatte, sein Schaf zu finden, führte ihn ein Licht zum Stall. Dort fand er bei einem Kind in der Krippe sein Lamm.

"Auch wir sollen ein Licht sein für andere und unser Licht verschenken", gab Michaela Köller den Familien zum Abschluss mit auf den Weg. Die musikalische Begleitung der Lieder übernahm Michaela Pecat auf der Gitarre. Anschließend konnte man im Pfarrhof bei Punsch, Lebkuchen und Brezeln noch gemeinsam verweilen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mittelstreu
  • Sabine Pagel
  • Advent
  • Brezeln
  • Eltern
  • Großeltern
  • Lebkuchen
  • Vorweihnachtszeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!