OBERSTREU

Eisentafeln am Mönchshof geben Rätsel auf

Wer einmal am Mönchshof bei Oberstreu war, dem sind vielleicht seltene Hinweistafeln am Weg aufgefallen. Es sind Eisentafeln mit oft kaum erkennbaren Bezeichnungen. Vor allem die große Tafel ist sehr in Mitleidenschaft gezogen.
Die große Tafel am Mönchshof bei Oberstreu: Leider sind die Buchstaben kaum zu erkennen. Foto: Foto: Hanns Friedrich
Wer einmal am Mönchshof bei Oberstreu war, dem sind vielleicht seltene Hinweistafeln am Weg aufgefallen. Es sind Eisentafeln mit oft kaum erkennbaren Bezeichnungen. Vor allem die große Tafel ist sehr in Mitleidenschaft gezogen. Jedenfalls kann man noch lesen, dass der Mönchshof als Einöde der Gemeinde Oberstreu bezeichnet wird.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen